Liebe Leserin, lieber Leser,

heute haben wir den 7.8.2019 und die erste Woche im August ist schon wieder vorbei. Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht, oder? Und genau hier ist die Gefahr: die meisten Menschen leben ausschließlich im Hier und Jetzt und machen sich keinerlei Gedanken um Ihre finanzielle Zukunft. Im Alter von 50 oder älter blicken Sie dann zurück und stellen fest: Verdammt, hätte ich mal mein Geld besser zusammen gehalten und investiert.

Damit mir das nicht passiert investiere ich einen Großteil meines Geldes jeden Monat zum ersten voll automatisiert. Getreu dem Motto: pay yourself first!

In diesem Monat habe ich Unternehmensanteile der Firma Royal Dutch Shell gekauft. Mit einer Dividendenrendite von über 6 Prozent bekomme ich ab sofort quartalsweise über 20 Euro Dividende. Und das solange wie ich die Anteile halte. Mit diesen 20 Euro kann ich schon mal alle drei Monate meinen Handy Vertrag bezahlen. Eine Verbindlichkeit die also sonst von meinem Nettolohn hätte bezahlt werden müssen, wird nun vom passiven Einkommen einer einmal getätigten Investition in Shell übernommen. Ist das nicht geil?

Ich kann Dir deshalb nur empfehlen endlich mit dem Investieren zu starten. Falls Du weitere Informationen haben möchtest und wissen möchtest wie ich damit angefangen habe, schreib mir gerne eine E-Mail.

Happy Earnings

mbL

Dividendenaktie – 1500 EUR in eine Aktie investiert
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.